Wie zuverlässig sind Corona-Tests bei Geimpften?

Rund zehn Prozent der Deutschen sind mittlerweile vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Sie könnten jedoch trotzdem erkranken und andere anstecken. Wie sinnvoll ist ein Corona-Test nach einer Impfung?

Bei einer Impfung gegen Covid-19 wird das Immunsystem dazu angeregt, Antikörper gegen SARS-CoV-2 zu bilden. Dazu wird ein Teil des Coronavirus im Körper “nachgebaut”. Antigen-Schnelltests gegen das Coronavirus testen hingegen, ob im Körper Antigene gegen das Virus vorhanden sind. Da kommen viele schnell zu dem Schluss, dass eine Impfung automatisch zu einem positiven Corona-Test führen könnte. Doch ist das wirklich so? Experten sind sich einig: Nein, eine Impfung führt nicht zu einem positiven Testergebnis. Das liegt laut WDR daran, dass mit den Tests andere Bestandteile des Virus nachgewiesen, als mit der Impfung gebildet werden. “Eine Impfung kann in keinem Fall zu einem positiven Test führen”, sagt der Virologe Martin Stürmer, Laborleiter am IMD-Labor für Interdisziplinäre Medizin und Diagnostik in Frankfurt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Die mRNA-Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna bringen die Zellen im Körper dazu, einen Teil des Coronavirus nachzubauen: das sogenannte “Spike-Protein”. PCR-Tests testen jedoch nicht auf dieses Protein und auch bei den Antigen-Schnelltests gibt es nur wenige, die darauf testen. Und selbst dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass das Protein aus der Impfung im Nasen- oder Rachenbereich nachgewiesen wird. Stürmer weist dem Redaktionsnetzwerk Deutschland zufolge darauf hin, dass es “für ein positives Testergebnis in Deutschland ein Testsystem mit zwei Zielregionen braucht”. Die PCR-Tests weisen demnach zwei charakteristische Genabschnitte von SARS-CoV-2 nach. Selbst, wenn die PCR-Tests die Genregion des Spike-Proteins nutzen würden, könnte theoretisch nur ein Ziel positiv werden, nicht aber der gesamte Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert